Corona-Lage auf den Intensivstationen im Kreis Olpe

Derzeit befinden sich in den Kliniken im Kreis Olpe drei Personen mit einer COVID-19-Infektion in intensivmedizinischer Behandlung. Diese drei Personen verfügten über einen vollständigen Impfschutz. Das Durchschnittsalter dieser Personen liegt bei 65 Jahren. Diese Momentaufnahme sei kein Grund, die Wirksamkeit der Impfkampagne generell anzuzweifeln, betont der Fachdienst Gesundheit des Kreises Olpe. Denn keine Impfung ist … Corona-Lage auf den Intensivstationen im Kreis Olpe weiterlesen